Überspringen zu Hauptinhalt

Ausbildungsstandorte in Österreich

Salzburg

Bildungszentrum Evolutionspädagogik

 Tanja Kumm

Tirol

Bildungszentrum Evolutionspädagogik

Nadine Viviane Kirchmair

Tirol

Bildungszentrum Evolutionspädagogik

Nicola Winkler

Oberösterreich

Bildungszentrum Evolutionspädagogik

Nicola Winkler

Oberösterreich

Bildungszentrum Evolutionspädagogik

Isabella Gruber, Bed

Wien

Bildungszentrum Evolutionspädagogik

Bettina Brencic

Vorarlberg

Bildungszentrum Evolutionspädagogik

Daniela Hagspiel

Steiermark

Bildungszentrum Evolutionspädagogik

Bettina Brencic

Steiermark

Bildungszentrum Evolutionspädagogik

Melanie Schaffer

Steiermark

Bildungszentrum Evolutionspädagogik

Matthias Edegger

Kempten / Reutte

Bildungszentrum Evolutionspädagogik

Nadine Viviane Kirchmair

Zeichnung und Logo für die EVOLUTIONSPÄDAGOGIK®

Steiermark

Bildungszentrum Evolutionspädagogik

Matthias Edegger

Zeichnung und Logo für die EVOLUTIONSPÄDAGOGIK®

Kempten / Reutte

Bildungszentrum Evolutionspädagogik

Nadine Viviane Kirchmair

„Wäre ein Ausbildungsstandort für dich eine Option?“

Österreich, Italien, Ungarn, Slowenien, Benelux

Jedes Kind kann etwas, und es liegt an uns Erwachsenen, an uns Evolutionspädagoginnen und Evolutionspädagogen, diese Schätze zu wecken und zu fördern. Es hat keinen Sinn, gegen Fehlentwicklungen in der Gesellschaft anzukämpfen, ohne Alternativen aufzuzeigen. Wir müssen die Methoden entwickeln, die die Kinder stark machen, um kompetent mit den Entwicklungen umzugehen. Das ist Evolution. Was wir hineingeben wirkt, diese Erkenntnis müssen wir den Menschen nahebringen. […]

anders denken, anders schauen,

anders hören, anders sprechen*

Ich bin davon überzeugt, dass jetzt die Zeit ist, intensiv in der Öffentlichkeit aufzutreten und zu zeigen, dass wir das richtige Konzept für die unterschiedlichsten Herausforderungen des Lebens haben.

Zu erkennen,

dass es wichtig ist,

das macht eine Entdeckung aus.*

* aus: 260 starke Sätze aus der Evolutionspädagogik®, 2015

„Wäre ein Ausbildungsstandort für dich eine Option?“

Österreich, Italien, Ungarn, Slowenien, Benelux

Jedes Kind kann etwas, und es liegt an uns Erwachsenen, an uns Evolutionspädagoginnen und Evolutionspädagogen, diese Schätze zu wecken und zu fördern. Es hat keinen Sinn, gegen Fehlentwicklungen in der Gesellschaft anzukämpfen, ohne Alternativen aufzuzeigen. Wir müssen die Methoden entwickeln, die die Kinder stark machen, um kompetent mit den Entwicklungen umzugehen. Das ist Evolution. Was wir hineingeben wirkt, diese Erkenntnis müssen wir den Menschen nahebringen. […]

anders denken, anders schauen,

anders hören, anders sprechen

Ich bin davon überzeugt, dass jetzt die Zeit ist, intensiv in der Öffentlichkeit aufzutreten und zu zeigen, dass wir das richtige Konzept für die unterschiedlichsten Herausforderungen des Lebens haben.

Zu erkennen,

dass es wichtig ist,

das macht eine Entdeckung aus.

An den Anfang scrollen