Überspringen zu Hauptinhalt

Vorträge

LERNBLOCKADEN ERKENNEN UND AUFLÖSEN

Konzentrationsstörungen, Wahrnehmungsdefizite und Verhaltensauffälligkeiten werden in unserer Gesellschaft immer häufiger zur Belastung. Dieser Fachvortrag richtet sich an Eltern, Lehrer und Erzieher sowie an alle Personen, die mit Lernproblemen von Kindern und Jugendlichen konfrontiert sind. Im Vortrag wird aufgezeigt, wie Lernblockaden entstehen, wie sie frühzeitig erkannt und beseitigt werden können. Der Besucher bekommt allgemeine Lerntipps und erfährt Wissenswertes über die Funktionsweise des Gehirns.

Dauer ca. 1,5 Stunden

DIE SIEBEN SICHERHEITEN, DIE KINDER BRAUCHEN

Gegen kindliche Verhaltensauffälligkeiten, Lernschwierigkeiten und Schulprobleme helfen keine Pillen. Sie sind Botschaften an uns. Kinder teilen uns etwas mit und es liegt an uns, ihre Sprache verstehen zu lernen. Statt kindliches Verhalten zu bewerten und zu beurteilen gilt es zu beobachten und anzuleiten. Das ist mit Hilfe der Evolutionspädagogik®, möglich. Der Vortrag „Die sieben Sicherheiten, die Kinder brauchen“ hilft Eltern, Lehrern und Erziehern das Verhalten und die „Sprache“ von Kindern grundsätzlicher und tiefer zu verstehen.

Dauer ca. 1,5 Stunden

SCHULREIFE UND LERNKOMPETENZ EINES KINDES AUS SICHT DER EVOLUTIONSPÄDAGOGIK®

Sich bei Schulantritt in ihr neues soziales Umfeld zu integrieren fällt immer mehr Kindern schwer. Eigentlich sollten sie zu diesem Zeitpunkt bereits zielgerichtet handeln, Aufgaben verantwortungsbewusst übernehmen und sich in eine Gruppe eingliedern können. Stattdessen machen sie sich aber häufig durch auffälliges Verhalten und fehlende schulische Leistungen bemerkbar. Der Vortrag informiert über die Methode der Evolutionspädagogik® und gibt Eltern, Kindergartenpädagogen und Lehrern Hilfestellungen, wie sie die Kleinen in der Phase vor und während des Schuleintritts möglichst optimal unterstützen.

Dauer ca. 1,5 Stunden

Alle Vorträge können auch als Seminare gebucht werden.

An den Anfang scrollen